Über mich

Meine Ausbildung

2000 Diplomtheologin (Diplomarbeit zu Genderkonstruktion und religiöser Sozialisation, 1999).

2003–2005 und 2007–2008 Ausbildung zu Systemischer Therapie (SG), Westfälisches Institut für systemische Therapie und Beratung (Wist).

2006 Sexualberatung mit Einzelnen und Paaren bei Dr. Ruth Gnirss-Bormet.

2008 Systemische Sexualtherapie I und II bei Prof. Dr. Ulrich Clement, Heidelberg.

2008 Qualitätssiegel Sexualpädagog:in (GSP).

2018–2019 Ausbildung Sexocorporel  ZISS (Sexualtherapeut:in), Basislehrgang (1. Stufe), Zürcher Institut für klinische Sexologie und Sexualtherapie, Berlin. www.ziss.ch

2020 Systemische Sexualtherapie IV und V bei Prof. Dr. Ulrich Clement, Heidelberg. www.uclement.de

Darüber hinaus habe ich in den vergangenen Jahren an zahlreichen Fortbildungen mit den Schwerpunkten Sexuelle Gesundheit HIV/ STIs, sexuelle Grenzverletzungen und Gewalt sowie Intersektionalität und Rassismus teilgenommen.

Meine Tätigkeiten

2001–2009 Sexualpädagogik/Paar- und Sexualberatung beim SKF Bocholt e.V..

Seit 2002 Mitglied in der Gesellschaft für Sexualpädagogik (GSP).

Seit 2009 freiberuflich tätig im Bereich sexuelle Bildung und Beratung, diverse Vorträge und Seminare.

Seit 2009 Mitglied in der systemischen Gesellschaft (SG).

2009–2016 Lehrbeauftragte an der Fachhochschule für Sozialwesen in Münster.

Seit 2020 Mitglied in der Landeskommission Aids NRW.

Seit 2009  Sexuelle Bildung und Beratung bei der Fachstelle für Sexualität und Gesundheit – Aidshilfe Münster e.V..

Anke Papenkort – Praxis für Sexualität und Beziehung
Rothenburg 43–44 · 48143 Münster
kontakt@anke-papenkort.de
Telefon 0177 5008935

© 2021 Anke Papenkort